XF2 Trail – DAS neue All-Terrain Vehicle

Das neue XF2 Trail bietet eine außergewöhnliche Kombination aus vollgefederter eMTB Technologie für komfortablen OffroadEinsatz und wartungsarmer Alltagstauglichkeit. SUV war gestern – das neue XF2 Trail ist DAS „All Terrain Vehicle“ im HNF-NICOLAI Sortiment und definiert damit eine eigne Kategorie eines vollgefederten eMTBs. Während Federwege (Front 170mm / Heck 160mm), Laufradgröße (27,5“) und Bereifung auf Enduro-Einsatz schließen lassen, zielen Geometrie und Ausstattung auf eine einzigartige Mischung aus Touren-, Trail- und sogar Alltags-Einsatz ab. Die komfortable Geometrie erlaubt leichtes und verspieltes Handling auch bei niedrigen Geschwindigkeiten und garantiert auch bei langen Touren entspannten Fahrspaß.

Wartungsarme Komponenten wie die Kombination aus Gates Carbon Drive Riemenantrieb und Rohloff Getriebenabe mit elektronischer E-14 Steuerung machen das XF2 zum sportlichen Allrounder. Der 7000er Aluminium Rahmen wird zu 100% von Hand bei NICOLAI in Deutschland gefertigt, was unschwer an den charakteristischen, sehr gleichmäßigen und flachen WIG Schweißnähten zu erkennen ist. Das aufwendig produzierte Mehrkammern-Unterrohr sorgt optisch und technisch für eine optimale Integration des Bosch Performance CX Motors und des PowerTube 500 Akkus. Durch Anpassungsmöglichkeiten an Kettenstreben (MUTATOREN) und längenverstellbaren Fachwerk–Druckstreben (ET–KEY) lässt sich der Rahmen auf individuelle Präferenzen hinsichtlich Geometrie und Reifenwahl anpassen.

Das RADO – REAR ALIGNING DROPOUT ist ein formschlüssig verschiebbares, austauschbares Ausfallende, das auch zur individuellen, rahmenschonenden Einstellung von Spur und Sturz genutzt wird. Durch die antriebsneutrale Anti-Squat Auslegung des Fahrwerks in Kombination mit dem eigens entwickelten federgestützten Riemenspanner erlaubt das XF2 TRAIL die Verbindung von langen Federwegen mit nahezu wartungsfreier Getriebe- und Riementechnologie auch in härtestem Gelände.

„Das XF2 TRAIL profitiert von der Performance- und Verarbeitungsqualität seines rennsportlastigen Bruders Nicolai EBOXX E14, das mit flacherem Lenkkopfwinkel, längerem Oberrohr und steilerem Sitzwinkel seine Stärken eher auf typischen Endurostrecken mit steilen Up- und Downhills ausspielt.“ So erklärt Kalle Nicolai den konzeptionellen Unterschied zwischen XF2 und der auf der gleichen DNA basierenden NICOLAI eBike Flotte. Neben der für ein vollgefedertes eMTB besonderen Konfiguration des Antriebs vertraut HNF-NICOLAI bei der weiteren Ausstattung auf Top-Komponenten namhafter Hersteller wie RockShox, Magura, Continental und Ergon. Ungewöhnlich, aber den Alltagseinsatz unterstreichend, ist am XF2 auch eine Supernova Lichtanlage verbaut.

Das XF2 Trail ist ab sofort zum Preis von 8.495€ (25 km/h) in drei Größen (M, L, XL) über den HNF-NICOLAI Direktvertrieb bestellbar und kann am Wunschort (z.B. zu Hause) Probe gefahren werden. Die Lieferung erfolgt 100% fahrfertig per Spedition.